Kleine Historie

Die Firma Gerhard Keppler, Garten- und Landschaftsbau wurde in den frühen 60iger Jahren in der Achalmstraße in Pfullingen gegründet.

Anfang der 70iger Jahre erfolgte die Geschäftsverlegung an den heutigen Standort in der Roßwagstraße. Hier wurde neben dem Landschaftsbau eine Baumschule aufgebaut und ein kleines Ladengeschäft für den Privatverkauf eröffnet.

Der Betrieb als Baumschule und Gartencenter (heutige Hortense) wurde im Laufe der Jahre stark ausgebaut.

1987 Eröffnung des neu erbauten Gartencenters

1993 Die neue Floristikabteilung geht an den Start

1995 Thomas Keppler übernimmt die Geschäftsleitung der beiden Betriebe

1998 Umzug der Produktionsflächen wegen des Neubaus der B 312

Die Baumschule wurde in den folgenden Jahren  von der „Acker-Kultur“ hin zu einer reinen Container-Baumschule entwickelt.

Das Gartencenter wird von Susanne Braga, der Schwester von Thomas Keppler geleitet.

hortense_historie1
hortense_historie2
hortense_historie3
hortense_historie_andrea_stoll
hortense_historie_gerhard_keppler

 

Wie alles begann ...